Im Netzwerk - Austausch unter Experten oder safe open forum.


Das Konzept:

Die Unified Market AG hat 2015 ein Business Circle gegründet. Die HOT AG Business Development (http://hotag.ch/) organisiert für die Unified Market AG jeden Monat den sog. VSP Business Lunch in der Giesserei Oerlikon, bei dem sich Unternehmer, Experten diverser Branchen und Interessierte austauschen und über aktuelle Themen und Projekte diskutieren – selbstverständlich dabei auch kritische und stets hilfreiche Feedbacks geben. Von anfänglich 30 Mitgliedern (am 1.11.2015) sind wir nun auf 200 gewachsen, von denen wir alle persönlich kennen. Wir treffen uns 1x im Monat und laden die Mitglieder zum Lunch ein, während dessen interessante Referate gehalten werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Wir behalten uns vor, die Mitgliedschaft am VSP Programm zu verweigern. Eine offizielle Einladung erfolgt nur auf Empfehlung eines Mitgliedes, damit sichern wir eine stets hohe Qualität des Netzwerkes.

Wir bieten interessanten Persönlichkeiten/Unternehmern mit unseren VSP Business Lunches die Plattform, auf der sie ihre Expertenmeinung und ihren Spirit vorstellen und offen für kritische aber immer professionelle Feedbacks der Gäste sind. Unsere Mitglieder und Referenten sind begeistert: das gute Essen, gute Gespräche, wichtige Inputs, Networking von Angesicht zu Angesicht.

Unser Fokus liegt auf besondere Geschichten, die packen, begeistern und anspornen.


Anbei eine Shortlist der Themen und Referenten:

  • Irène Messerli, Bernet_PR AG für Kommunikation: Corporate Blogging für Unternehmen: mehr Chancen als Gefahren?
  • Alexander Sautter, SRF SRG: Community Marketing – wie man Jugendliche mit TV binden kann.
  • Dr. med H. Gretener, Hirslanden AndreasKlinik Cham Zug: was Männer wissen sollten...
  • Christoph Spengler, Accelerom AG: Marktbearbeitungsstrategien mit Fakten statt Bauchgefühl!
  • Andy Siemers, lend.ch: Crowdlending made in Switzerland lehrt Banken das Fürchten!
  • Michel Landert, Cellini Caffè (Schweiz) AG: Caffè all'italiana! Der Caffè Workshop für Kaffee-Liebhaber.
  • Mike Wieland, SEMSEA Suchmaschinenmarketing AG: Was uns Google über AdWords nicht sagt, aber wir wissen müssen.
  • Daniel Meier, Huawei Technologies Switzerland AG: Wie Huawei vom Nobody zur weltweiten Nummer 3. am Handymarkt wurde!
  • André Rebsamen, dayzzi.com: Ein Algorithmus made in Switzerland findet für Sie richtig clever das passende Kundengeschenk zum richtigen Preis.
  • Heiner Hug, ehem. Chef der Tagesschau und Gründer von Journal21.ch: Wohin steuern die USA nach den Präsidentschaftswahlen?
  • Ardian Gjeloshi, crowdhouse.ch: Crowdhousing: Nur ein (heisser) Flirt zwischen Fintech- und Immobilienbranche?
  • Jérôme Gilg, CEO Jumbo-Markt AG: europäisierte DIY-Szene Schweiz - Jumbo Baumärkte erfolgreich mittendrin


Die Zielgruppe:

sehr heterogen. Im Schnitt sind ca. 14-20 Personen anwesend (auf max. 20 limitiert!).

Folgende Branchen sind vertreten:

  • Hotellerie & Gastronomie, Recht, Banken & Versicherungen, Immobilien, Werbe-PR-Media-Agenturen, Baubranche und Architektur, Privatiers, FMCG, Detailhandel, Medizin, Automobil, HR etc., Betriebsgrösse: KU, MU
  • Mit folgenden Positionen: C-Level (ca. 70%), Directors (ca. 30%)


Die Location:

Tolle Location und ein Fixpunkt am Zürcher Gastrohimmel: die Giesserei Oerlikon. Der Gast zahlt für die Teilnahme 50.- für einen 3Gänger inkl. Mineral und Kaffee. Referenten werden von der Unified Market AG eingeladen.


Anbei weitere Infos zu unserm Business Circle:

Bsp. vergangener NL: http://us12.campaign-archive2.com/?u=79172a31416a678f3f4379c89&id=15a92844b7